Facebooktwitterpinterest

Am 08. Dezember 2018 fand das jährliche Nikolausturnier des Koan-Ken-Dojos in Hamburg statt.
Dieser wiederum bestand sowohl aus einem Technik-, als auch einem Mannschaftswettkampf.

Zuerst traten beim Technikwettbewerb die Kleinsten bzw. die Anfänger gegeneinander an. Das Prinzip war ganz einfach: Wer die auszuführende Kendoformen am schönsten vollzog, kam eine Runde weiter. Auf dem 3ten Platz kam von unserem Verein Nhi.

Bei dem anschließendem Mannschaftswettkampf traten über 50 Kämpfer aus Deutschland bis Kroatien in 14 Teams gegeneinander an. Jedes Team bestand aus einem Kind, einem Kyu-Träger und einem Dan-Träger. Die Namen des Teams wurden vom Kind ausgesucht. So gab es erheiternd lustige Namen wie „Hamburg Power“, „Banane“ oder „Pizza.de“.

Unsere Glückwünsche gehen an alle Sieger. Unser Dank geht an das Koan-Ken-Dojo und allen Mithelfern für die sehr gelungene Organisation, den Nikoläusen und den Tenuguis. Auch an die vielen Mütter einen großen Dank für das äußerst leckere, bereitgestellte Essen.
Die Veranstaltung gab uns viele gute Kampferfahrungen, Spaß und eine sehr schöne Zeit.

Wir freuen uns sehr auf die nächste Meisterschaft im kommenden Jahr.

//edit: Einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nochmal an unsere liebe Freundin Harune aus Oldenburg!

Das Nikolaus-Turnier am 08.12.2018 in Hamburg
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.